Sonntag, 19. Februar 2012

18.2.: Gegen Nazis und Repression

Bundesweite Großdemonstration in Dresden

Am 18. Februar demonstrierten über 10.000 Menschen in Dresden gegen Nazis und Repression gegenüber AntifaschistInnen. Die Rechten hatten bereits zuvor alle Kundgebungen abgesagt und ihren traditionellen Aufmarsch aufgegeben. Am 13. Februar wurde ihr Fackelmarsch durch Blockaden bereits erheblich verkürzt.

Hier klicken um weiter zu lesen.