Mittwoch, 7. März 2012

Neuerscheinung der SAV

Es muss nicht bleiben wie es ist!
Frauen und der Kampf für eine sozialistische Gesellschaft

Wie ist die Situationen von Frauen im 21. Jahrhundert weltweit? Welche Formen der Frauenunterdrückung haben sich entwickelt? Gab es Diskriminierung, Sexismus in Unterdrückung von Frauen schon immer? Wie wird sich die globale Krise auf Frauen auswirken?

Auf diese und viele andere Fragen gibt Christine Thomas in ihrem jetzt auf deutsch erschienenen Buch aus marxistischer Sicht Antwort.

Am 15. März veranstaltet die SAV eine Buchvorstellung in Dortmund. Zur Rezension hier.